Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Divine Perlen-Set

Divine Perlen-Set

Normaler Preis €48,00 EUR
Normaler Preis €51,84 EUR Verkaufspreis €48,00 EUR
Reduziert Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Öffne deinen Geist für spirituelles Erwachen - mit unserem Perlen-Set DIVINE aus Lapislazuli zum Knüpfen deiner individuellen Mala-Kette.

Lieferumfang

  • 108 x Lapislazuli Perlen (ca. 6mm)

Die Anhänger und die Fädelschnur sind nicht Bestandteil des Sets - sie können separat im Shop dazu bestellt werden.

Garantiertes Rückgaberecht

Wir wissen, dass die Auswahl von Kristallen etwas höchst Individuelles ist. Daher kannst du jeden Artikel* selbstverständlich bei Nichtgefallen zurücksenden!

*gilt nicht für Produkte, die wir im Sonderauftrag für dich anfertigen oder DIY Sets, die bereits umgesetzt wurden

Europaweiter Versand

Wir liefern dir deine Lieblingsstücke in ganz Europa - und weiteren Ländern nach Absprache. In Deutschland hältst du unsere liebevoll verpackten Pakete nach etwa einer Woche schon in deinen Händen.

Sichere Bezahlung

Du kannst bei uns mit allen gängigen Bezahlmethoden bezahlen. Wähle selbst zwischen Kreditkartenzahlung, Apple und Google Pay, Klarna oder PayPal.

Vollständige Details anzeigen
  • Wirkung & Anwendung

    Das Perlen-Set DIVINE besteht aus dem Stein der Könige, dem Lapislazuli. Dem tief blauen Stein wird göttliche Kraft nachgesagt. Er kann Blockaden lösen und Aufrichtigkeit, Selbstbewusstsein und Optimismus fördern.

    Lapislazuli soll Seele und Geist erwärmen und wirkt stark in der Meditation.

    DIY MALA
    Um dir eine komplette Mala zu knüpfen, wähle im Shop den passenden Anhänger und das Mala Basis-Set in deiner Wunschfarbe aus. In unserer ausführlichen Foto-Anleitung kannst du Schritt für Schritt nachvollziehen, wie du deine individuelle Mala-Kette erschaffst.

Anleitung

Knüpfe deine Mala

Mit Hilfe unserer ausführlichen Foto-Anleitung knüpfst du dir deinen individuellen, spirituellen Begleiter.

Zur Anleitung

Häufige Fragen

Woher kommen eure Steine?

Die Herkunft unserer Steine ist ein sensibles Thema, dem wir große Bedeutung beimessen. Wir wählen unsere Händler mit großer Sorgfalt unter anderem danach aus, welche Anstrengungen sie unternehmen, faire Arbeits- und Einkaufsbedingungen in ihrem Lieferantennetzwerk sicher zu stellen. 

Den Großteil unserer Steine beziehen wir von einer kleinen Zahl ausgewählter Großhändler in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. So stellen wir sicher, dass schon im Einkauf die Regularien der EU gewahrt werden. Die Großhändler haben direkte Beziehungen zu den Produzenten in den steinabbauenden Ländern und sind teilweise auch mehrmals pro Jahr vor Ort, um faire Produktionsbedingungen sicherzustellen. Besonders die Steine aus Brasilien und Madagaskar werden dort aus direkten Beziehungen zu den Produktionsbetrieben bezogen.

Darüber hinaus haben wir direkte Beziehungen zu einem Mineralienhändler aus Brasilien, der als kleiner Familienbetrieb ebenfalls die Minen vor Ort besucht und auf faire Arbeitsbedingungen achtet. 

Da wir mit unserer Unternehmensgröße um dem dazu notwendigen logistischen Aufwand keine Mine und keinen Produktionsbetrieb selbst besuchen können, um uns vor Ort von den Bedingungen zu überzeugen, legen wir besonderes Augenmerk auf die Auswahl vertrauenswürdiger Händler - auch wenn sich dies in einigen Fällen in höheren Einkaufspreisen niederschlägt. Aber nur so können wir unserer Verantwortung als Steinhändler gerecht werden.

Sind eure Steine zertifiziert?

Für die Steine in unserem Verkaufssegment ist uns keine sinnvolle Zertifizierung bekannt. 

Echtheitszertifikate können immer nur pro einzelnem Stein ausgestellt werden und das auch nur nach einer umfangreichen und kostspieligen Laboranalyse. Wir legen daher umso größeren Wert auf die Auswahl vertrauenswürdiger Händler, um die größtmögliche Sicherheit beim Einkauf unserer Steine zu erhalten. 

Qualitätszertifikate werden für hochpreisige Edelsteine ausgestellt, bei denen es auf die Reinheit und ggf. auch die Karatzahl der Steine ankommt. Für unser Segment der einfach bearbeiteten oder rohen Steine ist dies nicht relevant. 

Unseres Wissens nach gibt es kein Zertifikat, dass den fairen Abbau von Steinen bescheinigt, wie es etwa das Fair Trade Siegel bei Lebensmitteln tut. Groß- und Einzelhändler können sich im Fair Trade Minerals & Gems e.V. registrieren und somit ihre Absicht erklären, auf faire Methoden zu achten und diese nach Möglichkeit zu unterstützen. Eine echte Zertifizierung ist dies aber nicht. 

★★★★★
★★★★★
★★★★★
★★★★★

Wichtige Hinweise

Edelsteine, Heilsteine, Mineralien und Kristalle sind Naturmaterialien; Abweichungen in Farbe und Form sind daher kein Mangel und Reklamationsgrund. Eine eventuelle Wirksamkeit ist weder wissenschaftlich nachweisbar noch medizinisch anerkannt. Alle Angaben zur Wirksamkeit geben lediglich unsere Ansichten wieder und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinn dar. Edelsteine, Heilsteine, Mineralien und Kristalle sind kein Ersatz für ärztliche Hilfe!