Citrin (gebrannt) Spitze

Finde Lebensfreude und Klarheit – mit diesen wunderbaren Citrin-Spitzen.


Regulärer Preis €28,00 EUR
Verkaufspreis €28,00 EUR Regulärer Preis €28,00
Ausverkauft
Inkl. MwSt., Versand wird beim Checkout berechnet

Citrin ist ein sehr lebensbejahender Stein, der Selbstvertrauen schenken und Konzentration und Durchhaltevermögen stärken kann. Er wirkt positiv auf die Konzentrationsfähigkeit und hat einen klärenden Effekt auf seinen Träger / seine Trägerin.

Es handelt sich hier um gebrannten Citrin.

LIEFERUMFANG

Du erhältst eine Spitze aus gebranntem Citrin mit einer Höhe von etwa 6,5 bis 7,5 cm.

ÜBER CITRIN

Mit dem Namen Citrin wird die gelbe, makrokristalline Varietät von Quarz bezeichnet. Die Gelbfärbung stammt dabei entweder von eingeschlossenen Eisenoxidpartikeln oder sie entsteht durch große Hitze oder Bestrahlung von Quarzgestein. Beide Prozesse kommen in der Natur vor, können aber auch nachgebildet werden. Als Naturcitrin oder natürlichen Citrin bezeichnet man die Citrin-Variante, die durch den Einschluss von Eisenoxid entsteht.

Diese Steine sind sehr selten und kommen in größeren Mengen kaum noch vor. Ein Großteil des im Handel erhältlichen Citrins entsteht durch das Brennen von Amethyst. Hierbei handelt es sich aber eben nicht um „Fälschungen“, wie immer wieder mal proklamiert, sondern um eine alternative Art der Gesteinsentstehung bzw. Färbung. So ist das Brennen von Edelsteinen wie auch beim Citrin entsprechend der internationalen Vereinigung Schmuck, Silberwahren, Perlen und Steine (CIBJO) im Handel nicht kennzeichnungspflichtig.

Bei unseren Steinen mit entsprechender Kennzeichnung handelt es sich ebenfalls um gebrannten Citrin, der aber energetisch eher den Eigenschaften des Naturcitrins entspricht und nicht denen des Amethyst. Für eine größtmögliche Transparenz kennzeichnen wir den Stein jedoch als gebrannt, auch wenn die Handelsrichtlinien das nicht erfordern.

Häufige Fragen

Woher kommen eure Steine?

Die Herkunft unserer Steine ist ein sensibles Thema, dem wir große Bedeutung beimessen. Wir wählen unsere Händler mit großer Sorgfalt unter anderem danach aus, welche Anstrengungen sie unternehmen, faire Arbeits- und Einkaufsbedingungen in ihrem Lieferantennetzwerk sicher zu stellen. 

Den Großteil unserer Steine beziehen wir von einer kleinen Zahl ausgewählter Großhändler in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. So stellen wir sicher, dass schon im Einkauf die Regularien der EU gewahrt werden. Die Großhändler haben direkte Beziehungen zu den Produzenten in den steinabbauenden Ländern und sind teilweise auch mehrmals pro Jahr vor Ort, um faire Produktionsbedingungen sicherzustellen. Besonders die Steine aus Brasilien und Madagaskar werden dort aus direkten Beziehungen zu den Produktionsbetrieben bezogen.

Darüber hinaus haben wir direkte Beziehungen zu einem Mineralienhändler aus Brasilien, der als kleiner Familienbetrieb ebenfalls die Minen vor Ort besucht und auf faire Arbeitsbedingungen achtet. 

Da wir mit unserer Unternehmensgröße um dem dazu notwendigen logistischen Aufwand keine Mine und keinen Produktionsbetrieb selbst besuchen können, um uns vor Ort von den Bedingungen zu überzeugen, legen wir besonderes Augenmerk auf die Auswahl vertrauenswürdiger Händler - auch wenn sich dies in einigen Fällen in höheren Einkaufspreisen niederschlägt. Aber nur so können wir unserer Verantwortung als Steinhändler gerecht werden.

Sind eure Steine zertifiziert?

Unsere Steine sind nicht gesondert zertifiziert, da es unserer Einschätzung nach keine sinnvolle Zertifizierung in unserem Verkaufssegment gibt. 

Echtheitszertifikate können immer nur pro einzelnem Stein ausgestellt werden und das auch nur nach einer umfangreichen und kostspieligen Laboranalyse. Wir legen daher umso größeren Wert auf die Auswahl vertrauenswürdiger Händler, um die größtmögliche Sicherheit beim Einkauf unserer Steine zu erhalten. 

Qualitätszertifikate werden für hochpreisige Edelsteine ausgestellt, bei denen es auf die Reinheit und ggf. auch die Karatzahl der Steine ankommt. Für unser Segment der einfach bearbeiteten oder rohen Steine ist dies nicht relevant. 

Unseres Wissens nach gibt es kein Zertifikat, dass den fairen Abbau von Steinen bescheinigt, wie es etwa das Fair Trade Siegel bei Lebensmitteln tut. Groß- und Einzelhändler können sich im Fair Trade Minerals & Gems e.V. registrieren und somit ihre Absicht erklären, auf faire Methoden zu achten und diese nach Möglichkeit zu unterstützen. Eine echte Zertifizierung ist dies aber nicht. 

★★★★★
★★★★★
★★★★★
★★★★★

Wichtiger Hinweis

Edelsteine, Heilsteine, Mineralien und Kristalle sind Naturmaterialien; Abweichungen in Farbe und Form sind daher kein Mangel und Reklamationsgrund. Eine eventuelle Wirksamkeit ist weder wissenschaftlich nachweisbar noch medizinisch anerkannt. Alle Angaben zur Wirksamkeit geben lediglich unsere Ansichten wieder und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinn dar. Edelsteine, Heilsteine, Mineralien und Kristalle sind kein Ersatz für ärztliche Hilfe!