Kristalle erschließen uns eine wunderbare Welt. Eine Welt uralten Wissens, eine Welt der Geheimnisse und ungeahnter Kräfte. Wir wollen dir einen Zugang zu dieser Welt schaffen, dich mitnehmen auf eine spirituelle Reise, dir Anleitung geben für deinen persönlichen, ganz individuellen Einstieg in die Arbeit mit Heilsteinen und Kristallen.

Anwendung

Die Anwendung von Kristallen für spirituelle Rituale ist fast so vielfältig wie die Auswahl an Kristallen selbst. Im Folgenden zeigen wir dir einige grundlegende Methoden zum Einsatz deiner Steine.

  • CRYSTAL GRIDS

    Durch das Anordnen deiner Kristalle in spirituellen geometrischen Mustern kannst du die ihnen innewohnende Kraft verstärken.

    *

    ZUR ANLEITUNG

  • ENERGETISIERTES WASSER

    Die Zubereitung und Aufnahme von Edelsteinwasser gilt als eine der intensivsten Methoden, die Wirkung deiner Steine aufzunehmen

    *

    ZUR ANLEITUNG

  • RUNENWURF

    Runen, die Schriftzeichen der alten germanischen Völker, wurden traditionell als Orakel und für den Blick in die Zukunft genutzt.

    *

    ZUR ANLEITUNG

  • FEENSTEINE

    Diese besonderen, sechseckig geschliffenen Steine, sollen die Kraft haben, uns unsere Herzenswünsche zu erfüllen.

    *

    ZUR ANLEITUNG

  • KRISTALLOSKOPIE

    Nutze Kristallkugeln oder -spiegel, um die Bilder aus deinem Unterbewusstsein zu wecken und für den Blick in die Zukunft zu nutzen.

    *

    ZUR ANLEITUNG

  • GUA SHA

    Nutze einen Gua Sha um deine Durchblutung anzuregen, das Bindegewebe zu festigen und die Gesichtsmuskulatur zu entspannen.

Da jede Mala ein ganz persönliches Schmuckstück ist, das du mit deinen individuellen Intentionen, Wünschen und Energien auflädst, wirkt sie am kraftvollsten, wenn du sie auch selbst geknüpft hast - aus Steinen, die genau zu deinen Themen passen.

Schau dir in unserer detaillierten Anleitung an, wie du deine eigene Mala knüpfen kannst.

Egal, ob du eines unserer vorgefertigten DIY Sets verwendest oder dir deine Perlen selbst zusammengestellt hast, deine selbstgeknüpfte Mala wird einzigartig sein.

ZUR MALA-ANLEITUNG

Neben dem Räuchern gibt es viele weitere Methoden, um deine Kristalle und Heilsteine energetisch zu reinigen und aufzuladen. Wir haben die verschiedenen Varianten für dich in unserem Guide zum Reinigen & Aufladen von Kristallen zusammengefasst.

REINIGEN & AUFLADEN

Einzelsteine

Einzelsteine, also Roh- und Trommelsteine oder die größeren Handschmeichler, eignen sich je nach Art und Beschaffenheit wunderbar dazu, sie in deiner Meditation zu nutzen, sie während des Tages als kleine Helfer bei dir zu tragen oder mit ihnen deinen SACRED SPACE zu gestalten.

Du kannst die Steine ganz intuitiv für den Tag oder ein Ritual auswählen und sie als Erinnerung an deine Intentionen nutzen.

Stufen & Drusen

Kristallstufen und Drusen sind aufgrund ihrer Größe und der Vielzahl der Kristallspitzen besonders kraftvoll. Aus Amethyst oder Bergkristall kannst du sie wunderbar nutzen, um deine Heilsteine oder deinen Edelsteinschmuck energetisch wieder aufzuladen.

Kugeln

Der Kreis - im Raum die Kugel - steht für das Allumfassende, die Einheit, den Lauf des Lebens, ohne Anfang und ohne Ende. Du kannst Stein- und Kristallkugeln wunderbar während deiner Meditation in der Hand halten, um die Wirkung des Steins aufzunehmen. Sie wirken ebenfalls als Massagekugeln oder auf einem geeigneten Ständer im Raum.

Spitzen

Kristallspitzen und Obelisken konzentrieren die Kraft des Steins in einem Punkt. Sie sind wunderbar geeignet für alle Rituale, die Steinenergie zu dir leiten oder Energien aus dir ausleiten sollen. Dementsprechend hältst du die Spitze während deines Rituals auch mit der Spitze zu dir hin oder von dir weg. Doppelender lassen sich durch ihre zwei Spitzen ideal für den Energieausgleich nutzen.