NEW MOON CRYSTAL CLEANSE

Jeder Neumond lädt uns zu einem Neuanfang ein. Der Mondzyklus beginnt von vorne und erlaubt auch uns, uns wieder neu auszurichten. Auch in der Natur wirken die Kräfte des Neumonds vor allem auf den Beginn. Jetzt ist eine wunderbare Zeit, zu säen und den Garten anzulegen.

Bevor du dich auf die Reise durch den nächsten Mondzyklus begibst, ist es ratsam, dich und dein Umfeld von verbrauchten Energien zu reinigen. Deine Kristalle, als spirituelle Begleiter, haben die Energie der vergangenen Wochen aufgenommen und sollten den neuen Zyklus ebenfalls frisch und offen beginnen.

1

Suche deine Kristalle und Heilsteine zusammen und lege sie vor dir aus. Finde ein Arrangement, dass sich für dich stimmig anfühlt und in dem die Steine sich nicht gegenseitig stören.

2

Nimm die Steine nun einzeln zur Hand und reinige sie unter fließendem Wasser. Ideal ist es natürlich, sie in einem Bach oder sogar dem Meer zu waschen, aber der Wasserhahn tut es auch. Bitte schau im Zweifelsfall noch einmal nach, ob deine Steine auch Wasser vertragen. Manche (wie z.B. der gipshaltige Selenit oder metallhaltige Steine wie der Pyrit) können von der Behandlung mit Wasser stumpf werden oder sich sogar auflösen.

3

Die Steine, die du nicht mit Wasser reinigen kannst – aber gerne auch alle anderen – kannst du nun durch Räuchern mit Palo Santo oder weißem Salbei von verbrauchten Energien reinigen. Fahre dazu mit dem Räucherwerk über die Steine oder halte sie direkt in den Rauch.

4

Nach der Reinigung kannst du deine Steine nun mit neuer Energie aufladen, damit sie für den nächsten Mondzyklus mit ihrer vollen Kraft bereit sind. Hierzu lässt du sie entweder eine Nacht auf einer Amethyststufe oder in einer Amethystdruse verbringen, legst sie in der Neumondnacht nach draußen oder auch in die frühe Morgen- oder späte Abendsonne. Verstärken kannst du das Aufladen durch den Mond noch, indem du deinen Stein dabei auf einen Selenit oder einen Bergkristall legst. 

5

Stehen Veränderungen in deinem Leben an, kannst du dein Ritual damit abschließen, deinen Steinen ihre neuen Aufgaben mitzugeben. Nimm sie nach Reinigen und Aufladen in die Hand und konzentriere dich darauf, deine Intention in den Stein zu geben.

Der Neumond wirkt bis etwa vier Tage nach seinem Höhepunkt mit seiner erneuernden Kraft. Du solltest dein CLEANSE Ritual daher nach Möglichkeit in diesem Zeitraum durchführen. Viel Freude dabei!

RITUALZUBEHÖR

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht